WARUM ES NICHT DIE EINE LEBENSAUFGABE GIBT – UND DU JEDERZEIT DEINE POTENTIALE GANZ NEU BETRACHTEN KANNST 🔥

💦🌬💦🌬

Vielleicht ist es paradox für Dich, aber das Leben, welches Du gerade in diesem Moment führst, ist NUR EINE von vielen Möglichkeiten, Dein Leben zu gestalten bzw. ein bestimmtes Leben zu führen.

Vielleicht bist Du noch immer auf der Suche nach Deiner wahren Lebens-Aufgabe und noch nicht richtig fündig geworden.
Etwas in Dir will sich gar nicht entscheiden und du spürst, es wäre nicht so stimmig, NUR eine bestimmte Sache zu tun!
🌟
Woher kommt dieses Gefühl, sich nicht begrenzen zu wollen einerseits und es doch zu wollen andererseits?

Du bist ein multidimensionales Wesen, welches hier ist, um zu spielen und möglichst viele wunderbare Erfahrungen zu machen. Du willst alle Aspekte Deines Wesen erkennen und erleben, erfühlen und nach außen bringen. Du willst in Leichtigkeit schweben und dabei ganz frei entscheiden, was genau zu diesem oder jenem Zeitpunkt das Beste wäre.

Es ist wie das Gleiten mit einem Gleitschirm, Du siehst herrliche Landschaften und kannst Dich gar nicht entscheiden, wo Du landen willst. Alles ist so wertvoll, einzigartig und besonders.
Du fühlst Dich ganz, wenn Du in Deinem vollsten Potential das alles zum Ausdruck bringst, was in Dir ist.
🌟
Und ja, es ist in diesem Sinne gar keine Suche und Du musst Dich auch nicht anstrengen, zu finden. Es geht allein darum, dass DU DICH so anerkennst, wie Du unterwegs bist, in jedem Moment, jeder Situation.

Du bist nicht Begrenzung und Entscheidung. Du bist GROSS, ausgedehnt in alle Richtungen den Universums.
Ja sicher, in Deinem bisherigen Leben wurde von Dir verlangt, den EINEN Weg zu gehen, Dich nicht zu verzetteln, etwas zu Ende zu machen, durchzuhalten, Ergebnisse zu erzielen, was vernünftiges zu machen, bei einer Sache zu bleiben, es richtig zu machen, nicht vom Wege abzukommen….

Doch wer hat Dir gesagt, dass es Dich nicht glücklich machen wird auf Dauer? Das eine große Sehnsucht nach Deinem Inneren, Deiner Essenz immer wieder nach Aufbruch verlangt?

Das von Dir gerade gelebte Leben ist NUR EINE von ungezählten Möglichkeiten, gleichzeitigen Möglichkeiten.
Ja gleichzeitig.
Die Zeitlinie, auf der Du gerade wandelst, kannst Du jederzeit verändern. Ja sogar springen ist Dir möglich. Und nein, Du bist kein “Scanner” (Mensch der vieles gleichzeitig will ), Du bist einfach ganz normal!

Es gehört zu Deinem Geburtsrecht, ALLES haben und sein zu wollen. Wie gesagt, das ist es, was Du hier erleben willst in 3D.
🌟
Unsere Kultur hat uns über die letzten Jahrhunderte so konditioniert, dass wir es glauben, nur auf eine Zeitlinie beschränkt zu sein. Das ist es, was uns gerade auf die Füße fällt, denn beim Übergang von 3 D über 4 D in 5D, ist uns diese Denk- und Verhaltensweise mehr als hinderlich und begrenzend.

Vielleicht kennst Du das. Plötzlich kommst Du in einen Strudel chaotischer Ereignisse, die sich überschlagen und Dir Dein Handlungsruder aus der Hand schlagen.
Du verlierst Deinen Weg aus den Augen und siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
Du weißt nicht mehr, was Du tun und lassen sollst und obwohl Du bereits über Jahre “funktioniert” hast, läuft dieses Programm nicht mehr.

Was nun? Wie findest Du wieder in Deine Mitte? Oder ist es doch besser, in eine andere, neue Realität zu wechseln, eine neue Zeitlinie? Wenn es ganz schlimm ist in der Situation, kann Dein Verstand nicht mehr steuern.
Das Ruder trudelt hin und her und das Außen katapultiert sich in eine neue Realität. So war es bei mir 2012, als ich ein schweres Burnout bekam und spürte, dass ich in einen neuen Bewusstseinsraum machtvoll geschubst werde.
Alle Bänder wurden getrennt und ich landete in einem Vakuum. Ein sehr merkwürdiges und ungewöhnliches Gefühl.
In etwa so, als bist Du unter Wasser und siehst nicht einmal Deine Hand vor Augen. Ich ließ alles geschehen ohne Widerstand und genau das war die Lösung.

Wenn Du an einem solchen Punkt des Chaos bist und gerade den Boden unter den Füßen verlierst oder drohst zu verlieren, dann ist es der richtige Zeitpunk, die Zeitlinie zu wechseln und in eine neue Bewusstseinsebene einzutreten, die Dich neue Realitäten erfahren läßt.

Du hast alle Schätze in Dir, die es dazu braucht. Denn Du bist MitschöpferIn Deiner neuen Realität.

Die wichtigste Frage ist die für dich:
Wo will ich hin?
Alles andere ist eine Strategie der Transformation, die ihr bewusst anwenden könnt.
Noch sehr wichtig dabei ist die BEREITSCHAFT zur ANNAHME des NEUEN und zum LOSLASSEN des ALTEN.
 💫
Die einzelnen Schritte in die neue Dimension sind gewissermaßen eine starke Schöpfung, eine Kreation, die Du als SchöpferIn in Dir aktivierst.

Du kannst jederzeit die Zeitlinie ändern und den Kurs Deines Schiffes neu ausrichten, in angenehmere freiere und leichtere Gewässer steuern.
 🤩💫🌏
Du willst auf den neuen Kurs kommen, spüren, kreieren und aktivieren, was jetzt NEU und EINZIGARTIG in Dein Leben kommen darf?
Dann spring und komme in die Aktivität, Nutze Deine JETZT-KRAFT.
Du findest mich, wenn Du spürst, dass ich Dich genau verstehe und SEHE.  

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.