IMMER MEHR WIRD MIR BEWUSST, DASS UNSERE AUFGABE ZU EINEM GROßEN TEIL DARIN BESTEHT, ALSTE MUSTER ZU VERLASSEN, DIE WIR MITGEBRACHT ODER IN UNSERER KINDHEIT ANGENOMMEN HABEN, JA MUSSTEN.

In meine Coachings sehe ich so viele Menschen, die ihre Muster wie eine große schwere Eisenkugel an einer Kette hinter sich her ziehen und sich dessen oft nicht bewusst sind.

Warum ist es so wichtig, da genauer hin zu schauen? Gerade wenn Du selbstständig bist, ein eigenes Business hast, ist es essentiell, dass Du DICH SELBST auch FÜHREN kannst. Der Selbstführung im Leben kommt eine immer größere Bedeutung zu. Es ist die Zeit, wo dies überhaupt in einem großen Rahmen möglich ist.

Noch vor 50 Jahren war dies nicht so. Insbesondere Frauen hatten keine große Wahl. Ihr Aktionsradius war beschränkt. heute ist ALLES (fast) möglich.

Wie findest Du DEINEN Weg? Ist der Weg das Ziel, wie es lange Zeit hieß oder kannst Du selbst in jedem Moment bestimmen, WAS GENAU DU WILLST, also eine Bestellung beim Universum aufgeben? Ist das naiv? Ist das sinnlos? Welche Gedanken kommen bei Dir hoch?

In erster Linie ist ALLES richtig, was Dir DEINE IMPULSE sagen. Denn als Natur-Wesen, ja das bist Du, erkennst Du IMMER, was in jedem Moment zu tun ist. Nur Dein Verstand erzählt Dir brav, was er gelernt hat. Was sollte er auch sonst tun? Die Konditionierungen und das, was Du (noch) glaubst, werden aus Deinem Verstand gespeist, der wiederum mit den Prägungen, die in Deinem UB schlummern, verbunden ist.

Um neue Wege zu gehen, die rasant und sehr dynamisch sein können, darf Dein Verstand vorerst auf die Ersatzbank gehen und sich ausruhen.

Das Spiel verläuft ohne ihn viel dynamischer, verrückter, großartiger, erfolgreicher und einfach spannender. Denn ganz neue Welten öffnen sich Dir.

Das habe ich gestern wieder erlebt. Die Intuition zeigt sich ab und zu auch durch körperliche “Ereignisse”. Wir nennen es Symptome, aber ich sage mittlerweile, es ist der Fingerzeig Gottes, der uns dahin führen will, wo es für uns einen neuen Weg gibt, wo wir unserer Mitte, unserer Essenz wieder ein Stück näher kommen.

Also habe ich mich wieder führen lassen und neue Welten öffneten sich mir. Das einzige, was ich tun musste ist, dies auch als solches zu erkennen und das Geschenk darin zu sehen. Raus aus der Bewertung, die der Verstand sonst sofort serviert, rein in ein großes Staunen darüber, was alles möglich ist. Und was ich in diesem Leben noch nicht erlebt hatte. Und ja, ich liebe es, NEUS zu entdecken und zu lernen.

Es ist immer wie ein Stück nach Hause kommen, denn es öffnet sich jede Zelle dem neuen Impuls. Und ein neues Denken über Dich selbst, die Dinge, die Welt öffnet Dir neue Handlungsräume, die so groß sind, dass Dein Verstand es nicht versteht.


Und ja, wenn DU GROSS werden willst, besser gesagt, Deine Größe wieder entdecken willst, dann ist es das Beste, Deiner Intuition, Deinen Impulsen zu vertrauen und zuallererst einmal in Dich hinein zu spüren, WAS DU WILLST, WIE DU ES WILLST und dann DIR DIE ERLAUBNIS zu geben. Da letztere ist essentiell, denn spätestens dann kommt wieder Dein Verstand ins Spiel und will Dir das SPIELEN verbieten. Manchmal mit aller Macht.

Und ja auf diese spielerische und leichte Weise ist es möglich, alte Konditionierungen und beschränkende Muster immer mehr los zu lassen und durch stärkende und DEIN Wachstum fördernde zu ersetzen. Wir haben gelernt, alles (vieles) ist schwer. Jetzt bestellst Du EINFACH !  SOFORT !

Und wenn es beim Bestellen holpert, dann melde Dich bei mir. Ich schaue Dir über die Schulter und dann flutscht es….

welcome@bueffelfish-coaching.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.