Heute ist für mich ein denkwerter, ein transformierender Tag, denn ich spüre, dass sich neue noch nicht entdeckte und gelebte Potentiale in meinem Leben auf eine ganz neue Art und Weise manifestieren. Ich spüre, dass das Universum gerade viel Energie sendet, um uns Menschen daran zu erinnern, welche Aufgabe wir hier haben, jeder Einzelne, genau da, wo er/sie aktuell steht, im Leben, im Business.

Wir haben immer eine Wahl, genau jetzt zu entscheiden, wie unser weiteres Leben verlaufen soll.
Ich habe heute die Entscheidung getroffen, meine absolute Aufmerksamkeit, meine ganze Kraft, meine Liebe, mein Wissen, meine Erfahrung einem Thema zu widmen, DEM POTENTIAL. DENN DAS POTENTIAL IST EIN UNIVERSELLER SCHLÜSSEL FÜR LEBEN, FÜR BUSINESS, FÜR SEIN IN GLÜCK UND FÜLLE. EINE UNIVERSELLE KRAFT, DIE TRANSFORMIEREND UNDN HEILEND WIRKT.

UND ES IST MEIN GANZ PERSÖNLICHES LEBENS-THEMA, denn ich durfte meine Potentiale als Kind und auch später nicht SO ausleben, wie es mein Herz wollte.
Ich musste mich anpassen, unterordnen, verbiegen, klein bei geben, durfte nicht ICH sein, mit meinen ganzen Träumen und Ideen, von denen ich schon immer sehr viele hatte.

Das POTENTIAL, was uns Menschen mitgegeben wird, wenn wir hierher kommen und welches wir hier, während unserer Inkarnation in die Welt bringen, um das Wachstum aller Lebewesen und der ganzen Erde zu unterstützen.

Potentialentfaltung, ja Potential-Befreiung ist mein absolutes Lieblingsthema, egal ob ich mit Privatpersonen oder Unternehmen arbeite.
Nicht nur das. Ich habe heute gespürt, dass es meine absolute Lebens-Aufgabe ist, da es auch gleichzeitig meine Stärke ist, die Potentiale anderer Menschen oder von Unternehmen in die Freiheit und Sichtbarkeit zu bringen.

Ich liebe dieses Thema einfach, da ich in meinem eigenen Leben und dem meiner Kunden und Kundinnen immer wieder sehe, dass die wahren Potentiale nicht gesehen oder nicht gelebt werden, dies aus den unterschiedlichsten Gründen.

Oft steckt eine Angst dahinter, in die eigene Wahrhaftigkeit und Größe zu gehen, endlich die Person zu sein, die man wirklich, auf der tiefsten Ebene, ist, mit allen Facetten, ob sie nun in die Gesellschaft, in Normen oder Strukturen passen.

Wie oft verbiegen sich Menschen, um anderen zu gefallen oder nicht aufzufallen in den vorgegebenen Rahmen und Strukturen, die nicht ihre Eigenen sind.
Wie oft machen Menschen lieber angepaßte Dinge, als sich zu zeigen, wie sie wirklich sind.
Wie oft unterdrücken Menschen ihre Stärken, um nicht aufzufallen, sich klein zu halten.
Wie oft trauen sich Menschen nicht, anzuerkennen, was ihre wahre Lebensaufgabe ist und diese auch konsequent umzusetzen und zu leben.
Der Kompromiss ist eine Krankheit, nicht der Körper, der es dann nur zeigen muss, wenn der Mensch sich selbst nicht lebt und liebt.

Wie oft schlüpfen Menschen in eine (antrainierte) Rolle, um Ärger und Bewertung zu vermeiden?
Wie oft gehen Menschen falsche Kompromisse ein, um in der Masse nicht aufzufallen, anerkannt zu sein, mitzulaufen im großen Ganzen, was eigentlich nicht zu ihnen paßt!Wie oft leben Menschen nicht IHR LEBEN!!!!

Wie oft wertschätzen Menschen nicht ihre Eigenheiten, ihre Kreativität, ihre Verrücktheiten, ihr Anderssein, da sie gelernt haben, dass es nicht erwünscht ist!!!!

WÜNSCHE GEHEN IN ERFÜLLUNG
Vor einigen Tagen hatte ich mir gewünscht, mal wieder ein Baby in m Arm halten zu können. Es kam einfach dieser starke Wunsch in mir auf. Nach ein paar Tagen schon wurde mir der Wunsch auf wundersame Weise erfüllt. Eine Bekannte brachte ihr 3-Monate altes Baby mit. Ich fragte, ob ich es in meinen Armen halten könnte und erzählte von meinem Wunsch.
Und sofort durfte ich das kleine wunderbare Wesen halten und ich hatte Tränen in den Augen, da ich so berührt war, einerseits, da mir der Wunsch so schnell erfüllt wurde, andererseits, da ich spürte, welches wundervolle klare, reine Potential dieses Wesen ausstrahlte. Eine Energie von “alles ist möglich”, wenn ich nur tun kann, was ich will…..

Ich spürte, dass wir ALLE in dieser Energie hier angekommen sind und das es so viele Entwicklungen gab und gibt, die uns diese absoluten Potentiale nach und nach abgenommen haben.
Wo sind sie hin, frage ich mich oft?
Mittlerweile habe ich erkannt, dass sie sich in unsere Ängste und Blockaden verkrochen haben, sich dort in Sicherheit gebracht haben, sich verstecken, da wo Niemand so genau hin schaut, weil es unangenehm ist, weil es weh tut, weil es unbequem ist.

Jetzt weiß ich auch, warum ich mich die Potential-Befreierin nenne, weil es einfach einer Stärke bedarf, da ran zu gehen, sich dem Unangenehmen zu stellen, dem Menschen Begleitung in diesem Prozess zu geben und das Wunder der Transformation gemeinsam zu durchleben.

Ich wünsche Dir und allen Menschen, dass Du Deine Wahrhaftigkeit leben, Dein Potential wiederfinden kannst.
gern unterstütze ich Dich dabei. 

 

 

anke bueffelfish coaching

Um zu deinem einzigartigen Fingerprint-Business zu kommen, ist es sehr wichtig, in die DANKBARKEIT zu gehen. Dies erleichtert dir das Eintreten in einen anderen Bewusstseinszustand, und hilft dir so, deine Berufung leichter zu finden.

Wenn du zuerst einmal dankbar für alles bist, was du schon hast, auch z. Bsp. für deinen Arbeitsplatz, an dem du dich noch derzeit befindest, gehst du in eine andere Schwingung, als wenn du ständig nörgelst. Mit einer Haltung von Dankbarkeit näherst du dich deinen Zielen und Wünschen.
Und warum ist das so?

Weil es auch dabei um Energie geht. Wenn du das Wort Danke für alles, was dir gefällt oder was du erlebst und gut findest leise oder laut aussprichst, erzeugt dies einen SOG. Einen SOG deiner Energie hin zum POSITIVEN.
Dies ist auch wichtig, wenn du noch nicht in einem komfortablen und glücklichen Zustand bist.


Denn Dankbarkeit öffnet dir neue Perspektiven. Durch Dankbarkeit bist du mit deinem Herzen deinem Leben und allem was ist verbunden. Dankbarkeit zieht dir mehr Gutes und Positives in dein Leben.
Menschen, die ständig jammern und klagen, andere beneiden und sich selbst schlecht bewerten, ziehen sich selbst immer weiter in den Abgrund und werden eine Leben führen, welches sich nicht gut, sondern schwer anfühlt.
Schreibe jeden Tag auf, wofür du dankbar bist.

Es wirkt!
Du musst nur Geduld haben, denn das Universum liefert mit Zeitverzögerung. Aber es liefert IMMER. 
Wofür bist du gerade in deinem Leben dankbar?

DU willst jetzt starten und dich auf deinen einzig richtigen Weg machen? Dann geht es hier entlang.

 

herz empfangen

Immer wieder begegnen mir Menschen, die bereits seit langer Zeit nicht mehr zufrieden sind mit ihrem Leben und eine Lösung suchen. Sie wissen, dass es so nicht weitergehen kann und sie leiden, teilweise schon schwer unter der Last dieses Zustandes.

Sie jammern und klagen und gehen Jedem auf die Nerven damit, egal ob es der Andere hören will oder nicht. Sie suchen sich Verbündete, um gemeinsam zu jammern, da es so noch mehr Spaß macht und man sich auch so schön bemitleiden kann. Und so vergehen die Tage.

Man trifft sich mit Freunden, Gleichgesinnten und trauert dem nach, was man sowieso nicht erreichen kann und wird, weil das Leben so schwer und ungerecht ist und die, die es geschafft haben sowieso Menschen sind, die anders sind, die eben bessere Bedingungen haben, Geld geerbt oder irgendwie bessere Startbedingungen haben. Und so vergeht ein Tag um den anderen, ja das halbe Leben.

Nichts scheint sich zu bewegen, alles still zu stehen, bis zu dem Tag, wo sich das Innere, die Seele, endlich aufbäumt und das Ruder in die Hand nimmt. Ab diesem Tag wird alles anders, denn es ist vorbei mit der Ruhe, mit der scheinbaren Zufriedenheit, mit dem Trott, mit der Bequemlichkeit.

Das innere Chaos bricht aus und man weiß nicht, was es soll, bzw. warum es jetzt so ist. Unsicherheit, Ängste kommen hoch, alte Glaubensmuster werden massiver. Nichts geht mehr, kein Tag vergeht, ohne eine tiefe Betroffenheit über den eigenen jämmerlichen Zustand.

Eine Ahnung macht sich breit, dass etwas nicht mehr stimmt, das sich etwas in einem nicht mehr mit dem zufrieden gibt, was ist. Alles wird in Frage gestellt, das Umfeld leidet, der Körper schmerzt, die Seele schreit, denn sie hat schon zu lange still gehalten und das sinnlose Spiel der Anpassung und Selbstbeschränkung mitgemacht. Jetzt hat sie es eilig und kein Tag wird mehr vergehen, an dem sie sich meldet mit den Schmerzen, mit den Ahnungen und Zweifeln, das dieses Leben so nicht mehr stimmt und alles was ist, keinen Wert mehr hat.

Es ist eine Zerreißprobe der inneren Kräfte und oft steht einer Depression nichts mehr im Wege, oft auch Burnout genannt. Aber nein, es ist kein Ausbrennen, es ist der Tag X, an dem sich das Blatt wendet und der Wettlauf mit sich selbst beginnt.

Aber wohin, welcher Weg ist es, der zum Ziel führt? Was für ein Ziel ist es? Wo bin ich zu Hause? Ja wer bin ich denn überhaupt? Was ist meine Aufgabe hier in diesem Leben, meine Lebensaufgabe? War das alles oder kommt jetzt erst das, was mich ausmacht, was mich erfüllt, was mich zu dem Menschen macht, der ich eigentlich schon bin?

An diesem Punkt treffe ich viele Menschen. Sie sind fast alle im gleichen Zustand. Aber es gibt einen essentiellen Unterschied. Die eine Gruppe dieser Menschen erkennt die Chance in diesem Zustand und nimmt ihr Leben endlich in die Hand, übt Verantwortung und geht den einzig richtigen Weg zu ihrem Seelenbusiness, holt sich Unterstützung, um die Unwägbarkeiten zu umschiffen und einen effizienten und sicheren Weg zu gehen.

Die andere Gruppe schafft es nicht, aus der Komfortzone herauszukommen und zieht diesen Zustand der Qual endlos weiter hin, einfach aus Angst, etwas zu verlieren, was sowieso bisher nicht dazu gedient hat, sich gut zu fühlen. Angst vor diesem, Angst vor jenem, Angst zu versagen, Angst zu sein, Angst vor dem Tod….unendliche Angst dennoch, das alles so weitergeht wie bisher…aussichtsloser Fall und nicht weit von schlimmeren Krankheiten entfernt, denn die Seele läßt sich diese Haltung nicht bieten. Sie hat ein Ziel in dieser Inkarnation und kann viele Register des Leides ziehen.

Zu welcher Gruppe gehörst DU?
Du weißt es doch schon lange. Melde dich, wenn du zur ersten Gruppe gehörst und genau JETZT beschlossen hast, DU willst jetzt starten und dich auf deinen einzig richtigen Weg machen: https://bueffelfish-fb.youcanbook.me/

 

anke potentialentfaltung coaching reichtum

Bist du authentisch, echt und genau so, wie du gemeint bist?

Oder bist du eine arg gebeutelte Frau, gepeinigt von Ängsten, Kompromissen, Schuldgefühlen, Enge, Wertlosigkeitsgefühl und Angepaßtsein?

Liebst du dich, oder wartest du darauf, von anderen geliebt zu werden und wunderst dich, dass es nicht oder nur sporadisch passiert?

Hast du bereits verinnerlicht, dass auch DU EINZIGARTIG bist und das alle dich limitierenden Umstände hausgemacht sind, von dir selbst kreiert?

Willst du weiter in deinem “Saft schmoren” oder zieht es dich hinaus, in ein anderes FREIES SEIN, in die ENTFALTUNG DEINER SELBST, deiner POTENTIALE und Möglichkeiten?

KENNST DU DEINE EINZIGARTIGKEIT?

Erlaube dir endlich anzuerkennen, du selbst zu sein.
Zeige dein wahres Gesicht, zeige dich echt und wahrhaftig, denn dann wirst du sichtbar und deine Kunden werden zu dir strömen, da sie genau DICH suchen und wertschätzen.
Damit bist du UNVERGLEICHBAR ECHT und brauchst keine Mitbewerber zu fürchten, da es diese gar nicht gibt für dich.

Deine Kunden sehen in erster Linie DICH und bezahlen dich nicht für deine vielen Methoden und Tools die du in den letzten Jahren gelernt hat. Sie zahlen für DICH und dein genau so SEIN.

Sie bezahlen DICH, um in DEINE Energie kommen zu dürfen. Um dahin zu kommen, wo du schon bist!

Möchtest du jetzt herausfinden, wer du endlich DU SELBST in deiner WAHRHAFTIGKEIT sein kannst und genau deshalb erfolgreich werden wirst?

Möchtest du herausfinden, was dich EINZIGARTIG macht und was du jetzt in die Welt tragen DARFST, ja MUSST.

Nur wenn du erkennst, wer du wirklich bist und was du genau der WELT ZU GEBEN hast, wirst du ERFOLG, FREUDE und GELD in FÜLLE ernten.

Triff deine Entscheidung und lasse alle Ängste los, denn ÄNGSTE sind die Prüfungen des Universums, um uns zu testen, wie stark wir sind und ob wir bereit sind, unsere LEBENSAUFGABE in diesem Leben anzunehmen und zu erfüllen. Erst wenn du die Angst überwinden kannst, werden sich dir neue GENIALE TORE DER WUNDER öffnen.
Glaube mir.

LOS GEHTS, dein erster SCHRITT wird hier gemacht: https://bueffelfish-fb.youcanbook.me/

 

fülle anke potentialentfaltung

Wir werden jetzt vom Universum gefordert, endlich zu BEGREIFEN, dass uns die alten Muster nicht mehr dienlich sind, ja uns abschneiden von dem was wirklich möglich ist.

Du kreierst genau die Fülle, das Geld, was du dir vorstellen KANNST! Es ist für ALLE genug da! Das WICHTIGSTE ist es jetzt, DEIN MINDSET umzupolen von Mangel und Jammern auf FÜLLE, REICHTUM und LEICHTIGKEIT. Denn du setzt JETZT den SAMEN für MORGEN.

Das Universum reagiert mit zeitlicher Verzögerung. FÜHLE die Energie der Fülle in jeder Faser deines Körpers, atme sie ein, tief in deine Zellen. Je leichter du es dir machst, um so schneller, wirst du Erfolg haben.

In der alten Schwere deines Seins warst du gefangen im MANGEL. Jetzt ist die Zeit gekommen, die ENERGIE der FÜLLE als selbstverständlich anzusehen, sie an dich zu nehmen wie einen Freund.

Sieh dich als das WICHTIGSTE an in deinem LEBEN und lade so alles GUTE ein, dein ständiger Begleiter zu sein.
Du kannst ALLES erreichen, was du GLAUBEN UND FÜHLEN KANNST. Dem Universum ist es egal, was du forderst, es LIEFERT ZUVERLÄSSIG, den Mangel oder die Fülle.

Ja und das ist auch das (noch dein?) Problem. Denn jeder auch noch so kleine Gedanke des Mangels, des Neides, der Missgunst, des Zweifels wird sofort in dein Leben transferiert. AUF DEN PUNKT‼️.
Entscheide JETZT, auf welcher Seite DU LEBEN willst.
Es ist nur eine ENTSCHEIDUNG. Die Folgen sind ein WUNDER.
Bewirb dich jetzt noch für dein kostenloses Fülle-Gespräch mit mir. Mache jetzt den ersten Schritt, auch wenn du Angst hast. Gehe durch die Angst, denn das ist die Prüfung des Universums, DICH zu testen, ob du bereits so weit bist, dein Leben auf ein anderes Level zu heben:
https://bueffelfish-fb.youcanbook.me/

anke bueffelfish coaching

Bist du auch viel bereiter zu geben, als zu empfangen?
In meinen Coachings fällt mir immer wieder auf, dass die Menschen (vor allem Frauen) im Geben sehr gut sind. Viele opfern sich regelrecht auf im Geben.
Ist das Empfangen für dich auch eine Herausforderung? Windest du dich und fällt es dir schwer?
Warum ist das so, nicht nur bei dir?
Fühlst du dich unwürdig und meinst du, du hast es nicht verdient? Bist du noch nicht gut genug, um etwas empfangen zu dürfen?

Meinst du, du entsprichst deinen Erwartungen noch nicht zu 100%? Bist du nie gut genug?
Bestrafst du dich heute selbst damit, dass du dir sagst, du bist noch nicht gut genug? Du könntest einen Fehler machen und dafür kannst du nichts annehmen? Du bist nicht vollkommen und es steht dir daher nicht zu, Geld für deine Arbeit zu nehmen?
Gibt es bei dir noch das innere Muster, was dir ständig ins Ohr flüstert: Du bist noch nicht gut genug, du darfst dafür kein oder nur wenig Geld nehmen”?

Ein kleiner Fehler und du bist verdammt, die Bürde von Unglück und Armut zu tragen?
Dein aus der Kindheit so konditioniertes Denken ist wie angefüllt mit Programmierungen, hineininterpretierten Geschichten von Dramen.
Du allein entscheidest, ob du würdig bist, Geld zu empfangen. Es ist ein Wechsel deiner Perspektive. Wenn du sagst, dass du würdig bist, dann bist du es. So einfach!!!!!! Es ist viel leichter, die Sicht auf dich zu ändern, als deinen Wert. Und es geht auch viel schneller und es ist billiger, denn du musst dann nicht weiter Ausbildungen besuchen, um deinen Wert vermeintlich zu steigern, um vielleicht irgendwann dir selbst genug zu sein.

Bist du auch (noch) der Meinung Geben ist seliger als nehmen? Das Sprichwort ist ja bekannt. Und hast du dir schon einmal überlegt, dass es ja Leute geben muss, die auch nehmen, sonst würde das Ganze ja gar nicht funktionieren? Kann es sein, dass derartige Unsinnigkeiten immer wieder proklamiert wurden von Gruppen/Systemen etc. die nehmen wollen und diese Glaubenssätze gefördert haben? Betrachten wir es dialektisch, so ist es in unserer Welt der Dualität unabdingbar zu NEHMEN und auch zu GEBEN, UM IN DER BALANCE ZU BLEIBEN.

ERKENNE DEINE WÜRDE an und starte heute den Weg der NEHMERIN. Erlaube zu nehmen und sei dankbar dafür. Wie sieht es bei dir bei diesem Thema gerade aus? Hat dich etwas berührt? Was willst du heute annehmen. Und ich meine hier nicht nur ideelle Dinge sondern auch reale Werte in Form von Geld für deine Arbeit.

anke bueffelfish coaching

REICHTUM IST DEIN GEBURTSRECHT UND IN DER NATUR DES MENSCHEN, JA DER ERDE, DES UNIVERSUMS VERANKERT.

Alles andere sind Etiketten und Bewertungen, die in den letzten Jahrhunderten entstanden sind und unser Reichtums-Weltbild auf den Kopf gestellt und verdreht haben.

Ich habe beobachtet, dass die Aktivität immer steigt, wenn es um Geld geht. Daran kann ich erkennen, dass dies ein Thema mit großer Brisanz ist, also dich und alle anderen hier bewegt.
Wie ist dein Gefühl zu diesem Satz: Reiche Menschen bewundern andere reiche Menschen. Arme Menschen grollen reichen und erfolgreichen Menschen.

Was zeigt sich spontan in deinen Gefühlen? Fällt es dir immer leicht und gelassen zu sein, wenn du andere Menschen siehst, die viel mehr haben als du, reich sind und dir somit etwas zeigen, was du (noch) nicht in deinem Leben hast.
Wie gehst du damit um? Gönnst du es den REICHEN Menschen oder kommen alte Denkmuster hoch wie: “haben die ein Glück” oder “die machen bestimmt etwas unseriöses” oder “die haben geerbt” usw.

Oder fühlst du gar Zorn, Groll und Abneigung, willst mit solchen Menschen nichts zu tun haben?
Bitte sei jetzt ganz ehrlich mit dir, denn das was du jetzt gerade spürst zeigt dir, wo du stehst UND VOR ALLEM, WARUM DU DA STEHST und genau das auf dem Konto hast, was da ist.
Kennst du die Folgen eines Denkens in Form von Mißgunst, Neid oder auch nur des sich selbst Herabsetzens in einem solchen Moment? Also zu denken, “ich bin nicht so gut”. ” Ich bin ein armes Schw…., “ich mache alles falsch”, “das Universum liebt mich nicht”, “ich habe immer Pech”, und was dir gerade alles in den Sinn kommt.

Oder es kommt Trotz? Gute Menschen sind nicht reich, weil sie ja gut sind und das nicht zusammen passt?
Ja, es gibt schon vertrackte Gedankenkonstruktionen bei diesem Thema. Und nicht alle müssen aus dir selbst kommen. Vielleicht hast du sie geerbt (epigenetisch betrachtet) oder aus einem anderen Leben mitgebracht (spirituell betrachtet).
Wenn du aus diesem Denk- und Gefühlsdilemma herauskommen willst und endlich in Freiheit und Leichtigkeit kommen, auch reich werden willst, denn es ist dein Geburtsrecht, dann gebe ich dir hier eine einzige wirksame Anweisung:

SEGNE DAS, WAS DU MÖCHTEST! – GRUNDSATZ DER HUNA-PHILOSOPHIE
Das heißt segne ab sofort alles, was mit Reichtum zu tu hat, Menschen, Dinge etc.
Wenn du nicht reich sein willst, weil deine Muster zu sehr an dir zerren, dann tue es natürlich auf keinen Fall.
In dieser Zeit der Transformation dürfen wir wieder lernen, den vollen Reichtum anzunehmen, den wir bereits in vielen alten Kulturen in einer Hochkultur gelebt haben.
Erkenne, dass du jetzt REICH sein darfst. Erlaube es dir und allen Anderen. Spüre, was das mit dir macht und wie plötzlich Reichtums/Wachstumsenergie in dich fließt.
Segne heute und immer alles, was reich ist.